Steinach an der Saale

Neubaugebiet in Steinach: Jetzt kann gebaut werden

Nachdem die Asphaltarbeiten abgeschlossen sind, ist das Neubaugebiet "Am Salzforst" in Steinach fertig.
Das Bild zeigt von links nach rechts: Kämmerer Patrick Könen, Bauhofleiter Stefan Metz, Bauleiter Dietmar Balling von Bautechnik Kirchner, 2. Bürgermeister Norbert Borst, Andreas Hahn und Andreas Müller von der Müller Bau GmbH  Foto: Stefanie Tapprogge       -  Das Bild zeigt von links nach rechts: Kämmerer Patrick Könen, Bauhofleiter Stefan Metz, Bauleiter Dietmar Balling von Bautechnik Kirchner, 2. Bürgermeister Norbert Borst, Andreas Hahn und Andreas Müller von der Müller Bau GmbH  Foto: Stefanie Tapprogge
| Das Bild zeigt von links nach rechts: Kämmerer Patrick Könen, Bauhofleiter Stefan Metz, Bauleiter Dietmar Balling von Bautechnik Kirchner, 2.

"Am Salzforst" wurden 23 neue Baugrundstücke mit einer Fläche zwischen rund 600 bis 1000 Quadratmeter geschaffen. Der Kaufpreis für Grund und Boden liegt bei 25 Euro pro Quadratmeter. Hinzu kommen Erschließungskosten wie etwa Beiträge oder Anschlusskosten.

Sieben der insgesamt 23 Bauplätze sind bisher schon verkauft . Die restlichen 16 Grundstücke sind bereits reserviert. Zusätzlich gibt es eine Warteliste für die reservierten Bauplätze .

Junge Familien mit Kindern erhalten einen Nachlass von drei Euro pro Kind je Quadratmeter der Grundstücksgröße. Diese Regelung gilt nur bis maximal drei Kinder. Das Kind wird jedoch nur angerechnet, wenn es unter 18 Jahre alt ist. Kinder, die innerhalb von acht Jahren nach Einzug geboren werden, können rückvergütet werden.

Den Weg für das Neubaugebiet in Steinach ebnete der Marktgemeinderat im April 2016 mit dem Beschluss zur Aufstellung des qualifizierten Bebauungsplanes mit der Bezeichung "Am Salzforst". Im Oktober 2019 begannen die Arbeiten. Als nächster Schritt wird nun von der Kommune die Begrünung und Bepflanzung ausgeschrieben. In den kommenden zwei Jahren soll sich eine Firma dann um die Anwuchspflege kümmern.

Sollten Sie Interesse an einem Bauplatz im Neubaugebiet "Am Salzforst" haben, können Sie sich bei Frau Büttner Tel.: 09708/912 212, E-Mail tatjana.buettner@badbocklet.de auf der Warteliste eintragen lassen. Nähere Informationen finden Sie unter https://badbocklet.de/unsere-marktgemeinde/infrastruktur/bauen-wohnen/baugebiete/

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bebauungspläne
Erbschaften
Familien mit Kindern
Grundstücke
Kaufpreise
Verkäufe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!