Eltingshausen

Neue Platz zum Spielen

An der Bayernstraße wurde der mit neuen Geräten ausgestattete Spielplatz offiziell eingeweiht. Dafür hatten sich vor allem Eltern eingesetzt.
Mit einem Familiengottesdienst, zelebriert von der Gottesdienstbeauftragten Birgit Albert, wurde der Spielplatz in der Bayernstraße offiziell eingeweiht.  Fotos: Sigismund von Dobschütz
Mit einem Familiengottesdienst, zelebriert von der Gottesdienstbeauftragten Birgit Albert, wurde der Spielplatz in der Bayernstraße offiziell eingeweiht. Fotos: Sigismund von Dobschütz
Zwar toben die Eltingshäuser Kinder schon seit vergangenem Herbst auf ihrem mit neuen Geräten ausgestatteten Spielplatz in der Bayernstraße. Doch erst am Sonntag wurde er im Beisein von Bürgermeister Franz Kuhn , Ortssprecher Andreas Kukuk und einigen Anwohnern mit einem Familiengottesdienst auch offiziell eingeweiht. Über 11 000 Euro hatten die Vereinsgemeinschaft und die Gemeinde Oerlenbach in die Modernisierung des Spielplatzes investiert.Den Anstoß zum Austausch veralteter Spielgeräte hatten Eltern der Krabbelgruppe gegeben, denen sich bald andere Eltern anschlossen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen