Fuchsstadt

Neue Standorte für Waldfriedhof

Der Gemeinderat hat noch nicht entschieden, ob er dem Bürgerbegehren folgt. Stattdessen liegen erst einmal weitere Vorschläge auf dem Tisch.
Die Natur an der Kohlenbergkapelle gilt vielen in Fuchsstadt als Naherholungsgebiet. Sie wollen dort keinen Waldfriedhof. Foto: Archiv/Winfried Ehling
Die Natur an der Kohlenbergkapelle gilt vielen in Fuchsstadt als Naherholungsgebiet. Sie wollen dort keinen Waldfriedhof. Foto: Archiv/Winfried Ehling
Eigentlich waren die Initiatoren und Unterstützer des Bürgerbegehrens gegen einen Waldfriedhof an der Kohlenbergkapelle zur Gemeinderatssitzung gekommen, um zu erfahren, ob das Gremium in ihrem Sinne entscheidet. Dann wäre der Bürgerentscheid obsolet. Doch die rund 15 Zuhörer wurden enttäuscht, eine Abstimmung über ihr Anliegen gab es noch nicht.Stattdessen stellte Bürgermeister Peter Hart (CSU/ UWG), wie vor zwei Wochen angekündigt, erst einmal drei andere mögliche Standorte für den Waldfriedhof vor.