Hammelburg

Neuwahlen bei der Krieger- und Soldaten-Kameradschaft

Bei Neuwahlen wurde der Vorstand im Wesentlichen bestätigt. Nur der Posten des Kassierers konnte nicht besetzt werden.
Vorsitzender Manfred Löffler gratulierte Mario Kuchenbrod, Walter Schaupp und Herbert Baus zu ihren vielen Jahren der Mitgliedschaft bei der KSK.  Foto: Gerd Schaar
Vorsitzender Manfred Löffler gratulierte Mario Kuchenbrod, Walter Schaupp und Herbert Baus zu ihren vielen Jahren der Mitgliedschaft bei der KSK. Foto: Gerd Schaar
Ja, es gibt weiterhin einen handlungsfähigen Vorstand der Krieger- und Soldaten-Kameradschaft (KSK) Untererthal . Bei Neuwahlen wurde der Vorstand im Wesentlichen bestätigt. Weiterhin ist Manfred Löffler der erste Vorsitzende und Mario Kuchenbrod dessen Stellvertreter. Im Amt geblieben ist auch Schriftführer Thomas Hammer. Vertagt wurde allerdings die Wahl des Kassiers.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen