Nüdlingen

Nüdlingen: 33-Jähriger bei Wohnhausbrand verletzt

Einsatzbilder       -  Aus noch ungeklärter Ursache brach in diesem Haus in der Bergstraße von Nüdlingen ein Feuer aus. Der Bewohner konnte sich ins Freie retten.
Foto: Johannes Heim | Aus noch ungeklärter Ursache brach in diesem Haus in der Bergstraße von Nüdlingen ein Feuer aus. Der Bewohner konnte sich ins Freie retten.

Beim Brand eines Wohnhauses am Samstagmorgen in Nüdlingen wurde der 33 Jahre alte Bewohner des Anwesens durch Rauchgase verletzt. Das Wohnhaus brannte vollständig aus und ist derzeit nicht bewohnbar, meldet das Polizeipräsidium Unterfranken. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache seien noch unklar, die Polizei ermittelt.