Nüdlingen

Nüdlingens Lehmgruben-Olympiade sorgt für viel Spaß

15 Stationen, 15 mal acht Minuten Zeit und jede Menge Herausforderungen - so gestaltete sich das diesjährige Ferienprogramm des Bürgerblocks in Nüdlingen.
Viel Gaudi hatten die Kinder bei der   Lehmgrubenolympiade 2018. Foto: Christian Höfler
Viel Gaudi hatten die Kinder bei der Lehmgrubenolympiade 2018. Foto: Christian Höfler
24 Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren trafen sich in der Lehmgrube, um herauszufinden, welche Mannschaft besonders geschickt, schnell, kreativ, lustig, genau, erfinderisch, logisch, gefühlvoll, schlau und vieles mehr ist. Besondere Stärken einbringen Eine laute Hupe kündigte den Wechsel zur nächsten Station an, bis jede Gruppe alle 15 Stationen gemeistert hatte. Alle Teilnehmer stellten sich den unterschiedlichsten Aufgaben, und jeder konnte seine besonderen Stärken einbringen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen