Oberleichtersbach

Oberleichtersbach: Für eine schnellere Politik

Direkt und kritisch formuliert Oliver Fell seine Ideen für die Gemeinde. Er sieht sich als Macher, der vor der Bürokratie in der Kommunalpolitik nicht zurückschreckt.
Oliver Fell wohnt mit seiner Lebensgefährtin im Ortskern von Oberleichtersbach. Seine Tattoos sind sein Markenzeichen. Foto: Julia Raab
Oliver Fell wohnt mit seiner Lebensgefährtin im Ortskern von Oberleichtersbach. Seine Tattoos sind sein Markenzeichen. Foto: Julia Raab
Auf dem Hals hinter dem linken Ohr prangt ein tätowierter Drache, der bis auf die Kopfhaut reicht. Die Unterarme sind beide nicht minder sichtbar tätowiert. Die Innenseite seines rechten Arms ziert ein Bild zweier Kleinkinder. Seine beiden Kinder seien das, mittlerweile erwachsen, erzählt Oliver Fell, Bürgermeisterkandidat der CSU für die Gemeinde Oberleichtersbach . Auf dem linken Arm ist eine Feder zu sehen, die "passion for my work" schreibt. Übersetzt heißt das "Leidenschaft für meine Arbeit" - eine Andeutung , wie wichtig Fell sein eigener Baggerbetrieb ist.
Jetzt weiterlesen
  • 1. Monat gratis lesen
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen