Bad Brückenau

Obst- und Gartenbauverein hat viel Gefühl im grünen Daumen

Gleich drei Jahre ließ die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Bad Brückenau, Monika Wiesner, bei der Mitgliederversammlung in der Georgi-Kurhalle Revue passieren. Denn wegen Corona hatten über einen längeren Zeitraum keine Treffen in größerer Runde stattfinden können.
Der Kreisvorsitzende Markus Stockmann (ganz links) und die Ortsvorsitzende Monika Wiesner (ganz rechts) ehrten die langjährigen Mitglieder (von links nach rechts)  Gisela Knüttel, Hildegard Schöbel-Bossinger, Ernst Brust, Brigitte Hartmann und Reinhold Hahn. Foto: Rolf Pralle       -  Der Kreisvorsitzende Markus Stockmann (ganz links) und die Ortsvorsitzende Monika Wiesner (ganz rechts) ehrten die langjährigen Mitglieder (von links nach rechts)  Gisela Knüttel, Hildegard Schöbel-Bossinger, Ernst Brust, Brigitte Hartmann und Reinhold Hahn. Foto: Rolf Pralle
| Der Kreisvorsitzende Markus Stockmann (ganz links) und die Ortsvorsitzende Monika Wiesner (ganz rechts) ehrten die langjährigen Mitglieder (von links nach rechts) Gisela Knüttel, Hildegard Schöbel-Bossinger, Ernst Brust, Brigitte Hartmann und Reinhold Hahn. Foto: Rolf Pralle

Gleich drei Jahre ließ die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Bad Brückenau , Monika Wiesner, bei der Mitgliederversammlung in der Georgi-Kurhalle Revue passieren. Denn wegen Corona hatten über einen längeren Zeitraum keine Treffen in größerer Runde stattfinden können. "2019 hatten wir glücklicherweise noch ein volles Programm", so die Rednerin in ihrem Rückblick. Sie erinnerte unter anderem an den Obstbaumschnittkursus, den Blumenerdeverkauf, das Schmücken des Osterbrunnens, die vielbeachtete Veranstaltung zum Tag des Baumes und das Familientreffen beim Brotbacken. Zur Sprache kamen darüber ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!