Oerlenbach

Oerlenbacher Erntedank-Fest zum Thema Windkraft

Kurz vor den Bürgerentscheiden über die Windräder bei Eltingshausen tauschen Befürworter und Gegner Argumente aus. Bürgermeister Franz Kuhn verhält sich neutral.
Bürgermeister Franz Kuhn tauscht sich mit der Protestbewegung Fridays for Future aus. Foto: Hilmar Ruppert
Bürgermeister Franz Kuhn tauscht sich mit der Protestbewegung Fridays for Future aus. Foto: Hilmar Ruppert
Die Energieallianz Bayern hat ihren Sitz in Hallbergmoos und ist ein Zusammenschluss von 37 meist kommunalen Versorgungsunternehmen. Die Gesellschaft hat das Ziel, Projekte zur regenerativen Stromerzeugung zu realisieren und damit einen messbaren Beitrag gegen den Klimawandel und für den Umbau der Energieversorgung zu leisten. Beim Wind-Erntedankfest konnten sich Bürger und Interessierte im persönlichen Gespräch mit Fachleuten über die Klimaveränderung, regionale Perspektiven für den Wald und moderne Windtechnologie austauschen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen