Sulzthal

Oldtimertreffen auf dem Sulzthaler Dorfplatz

Ein Viertel mehr Besucher als im Vorjahr zählte der Vorsitzende des veranstaltenden MSC Sultzhal, Sebastian Dietrich.
Oldtimertreffen auf dem Sulzthaler Dorfplatz.  Gerd Schaar
Oldtimertreffen auf dem Sulzthaler Dorfplatz. Gerd Schaar
Der Lack glänzte in der Sonne, und der Vorsitzende des MSC Sulzthal , Sebastian Dietrich, freute sich darüber, dass wieder so viele Oldtimer-Freunde den Weg nach Sulzthal gefunden hatten. Rund 160 Fahrzeuge versammelten sich auf dem Areal um den Dorfplatz. Freilich waren wieder Marken wie Mercedes, Opel , BMW , Porsche und VW dabei, und die Fahrer hatten zum Teil weite Anreisen hinter sich, sogar aus Berlin kamen sie.Hinter jedem Fahrzeug steckt auch eine interessante Geschichte. Besonders dramatisch ist die des Mercedes 500 SL von Fahrer Marcus Hoffmann-Rothe aus Ismaningen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen