Münnerstadt

Oster-Andacht an der Ruine

Die Pfarrgemeinde Reichenbach lud Gläubige zu einer Andacht auf dem Michelsberg ein.
Am Morgen des Ostersonntag feierten Christen an der Kirchenruine  des Michelsbergs eine Andacht im Rahmen der Berg-Zeit. Foto: Heike Beudert                                                                             .       -  Am Morgen des Ostersonntag feierten Christen an der Kirchenruine  des Michelsbergs eine Andacht im Rahmen der Berg-Zeit. Foto: Heike Beudert                                                                             .
| Am Morgen des Ostersonntag feierten Christen an der Kirchenruine des Michelsbergs eine Andacht im Rahmen der Berg-Zeit. Foto: Heike Beudert .

Eine stimmungsvolle Andacht erlebten die Besucher am Ostersonntagmorgen an der Kirchenruine des Michelsberges im Rahmen der Berg-Zeit. Die Berg-Zeit ist ein religiöses Angebot, das von der Pfarrgemeinde Reichenbach mehrmals im Jahr angeboten wird

Vom Tal klangen die Kirchenglocken hoch zur Ruine, Vogelgezwitscher begleitete die Worte von Agnes und Claus Schmitt, die die Berg-Zeit vorbereitet hatten und gestalteten. Musikalisch umrahmt wurde die Andacht von Birgit und Rainer Nöth.

Die Gottesdienstbesucher hatten sich rund um das weitläufige Freigelände verteilt, trugen Masken und hielten auch die nötigen Abstände ein. Vor der Andacht waren Osterlieder an den beiden Aussichtspunkten des Michelsberges erklungen, die von den Ü60-Musikern aus Haard und Burghausen am Burghäuser Blick sowie von der Formation "Birgit und Friends" vom Reichenbacher Blick in die Ferne tönten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Münnerstadt
Aussichtspunkte
Gläubige
Gottesdienstbesucher
Haard
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!