Schondra

Pädagogin mit Herz verlässt das Kita-Schiff

Elke Schneider, langjährige Leiterin der Kindertagesstätte St. Anna in Schondra, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Elke Schneider wurde vom Vorsitzenden Marcus Markert und KiTa-Leiter Franziskus Gerr nach über 40 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.       -  Elke Schneider wurde vom Vorsitzenden Marcus Markert und KiTa-Leiter Franziskus Gerr nach über 40 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Foto: Horst Conze | Elke Schneider wurde vom Vorsitzenden Marcus Markert und KiTa-Leiter Franziskus Gerr nach über 40 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Generationen von Kindern in der Marktgemeinde sind durch ihre Führung groß geworden: Die Elli - über Jahrzehnte lang das unverwechselbare Gesicht der Kita Schondra . "Wer sie nicht gesehen hat, hat sie gehört - vor allem beim Singen der zahllosen Kinder- und Gottesdienstlieder, die sie mit Gitarre, Herz und viel Geduld den Kindern beigebracht hat", schreibt Diakon Horst Conze.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!