Hammelburg

Parksituation bleibt ein Thema

Der Verein für Wirtschaft und Stadtmarketing zog Bilanz.
Die Umgestaltung der Bahnhofsstraße könnte, in Bauphasen geteilt, noch im Herbst beginnen, wie Bürgermeister Armin Warmuth wissen ließ.  Foto: Winfried Ehling
Die Umgestaltung der Bahnhofsstraße könnte, in Bauphasen geteilt, noch im Herbst beginnen, wie Bürgermeister Armin Warmuth wissen ließ. Foto: Winfried Ehling
Die Attraktivität der Innenstadt als Lebens- und Einkaufsbereich zu steigern, ist das Credo des Vereins für Wirtschaft und Stadtmarketing (VWS). Das beweist er mit Veranstaltungen wie der Zunftbaumaufstellung, dem Dämmerschoppen oder der Waldweihnacht, dazu gibt es Schnäppchen in den Mitgliedergeschäften.Enge ZusammenarbeitDoch bleibt es nicht bei publikumsträchtigen Events. Der VWS bringt sich in enger Zusammenarbeit mit der Stadt auch bei infrastrukturellen Maßnahmen in der Kernstadt mit Empfehlungen und Anregungen ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen