Bad Bocklet

Bad Kissingen: Pfarrer Armin Ammersbach wurde am Samstag 90 Jahre alt

Pfarrer i. R. Armin Ammersbach feierte am Samstag 90. Geburtstag.
Foto: Markus Hauck | Pfarrer i. R. Armin Ammersbach feierte am Samstag 90. Geburtstag.

90 Jahre alt wurde Pfarrer i. R. Armin Ammersbach am vergangenen Samstag. Wie es in einem Bericht des Pressediensts des Ordinariat heißt, wurde Ammersbach 1931 in Gössenheim geboren. Bischof Dr. Julius Döpfner weihte ihn am 18. Juli 1954 in Würzburg zum Priester.

Seine Kaplansjahre führten Ammersbach nach Johannesberg, Schweinfurt-Sankt Josef und Bad Kissingen. 1960 wurde er Kuratus von Bischbrunn bei Marktheidenfeld. 1967 wurde er Pfarrer von Grafenrheinfeld. Von 1975 bis 1980 war er außerdem Dekanatsbeauftragter für Priester- und Erwachsenenbildung für das Dekanat Schweinfurt-Süd.

1984 wechselte Ammersbach nach Bad Bocklet. Dort kümmerte er sich auch um die ökumenische Kurseelsorge. Unter seiner Regie wurden der Kindergarten in Bad Bocklet umgebaut, das Kirchenportal mit Laurentiusrelief überdacht und die vierte Glocke eingeweiht. Ab 1987 war er zugleich Kuratus von Windheim. 1998 wurde Ammersbach aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt und zog nach Bad Kissingen. Von 2006 bis 2017 hatte er einen Seelsorgeauftrag in der Pfarreiengemeinschaft „Heiliges Kreuz, Bad Bocklet“.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Bocklet
Pressemitteilung
Bischöfe
Julius Döpfner
Kurseelsorge
Ökumene
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!