Kothen

Pfarrer Michael Krammer verlässt Kothen und Motten

Pfarrer Michael Krammer wird Kothen und Motten verlassen. Er blickt zurück auf eine volle erfüllte Zeit, die ihn aber auch nachdenklich machte.
Pfarrer Michael Krammer eröffnete das letzte Mal das Wallfahrtsjahr auf dem Maria Ehrenberg. Er wird die Pfarrstelle wechseln. Foto: Petra Heurich
Pfarrer Michael Krammer eröffnete das letzte Mal das Wallfahrtsjahr auf dem Maria Ehrenberg. Er wird die Pfarrstelle wechseln. Foto: Petra Heurich
"Es ist das letzte Mal, dass ich das Wallfahrtsjahr eröffnen darf. Der Abschied fällt nicht leicht, aber er ist nötig", sagte Pfarrer Michael Krammer am Ende des Eröffnungsgottesdienstes für das Wallfahrtsjahr auf dem Maria Ehrenberg. Damit dürfte auch besonders auf hessischer Nachbarseite die Nachricht vom Weggang Pfarrer Krammers, angekommen sein. Im Oktober 2005 hatte er die Pfarrstelle in Kothen und Motten mit Filiale Speicherz angetreten. Sein Vorgänger Pfarrer Lothar Kirchner war zuvor im Januar 2005 überraschend verstorben. Nun wechselt der 48-Jährige auf eigenem Wunsch.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen