Hammelburg

MP+Polizei Hammelburg: Detlev Tolle wird unterfränkischer Polizeipräsident

Der gebürtige Hammelburger leitet ab 1. August die unterfränkische Polizei. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann würdigt an dem langjährigen Polizisten "Fachexpertise und große menschliche Qualitäten".
Der Hammelburger Detlev Tolle sprach im Jahr 2019 bei den Freunden des Frobenius-Gymnasiums.       -  Der Hammelburger Detlev Tolle sprach im Jahr 2019 bei den Freunden des Frobenius-Gymnasiums.
Foto: Archiv/Jaqueline Edgü-Mihm | Der Hammelburger Detlev Tolle sprach im Jahr 2019 bei den Freunden des Frobenius-Gymnasiums.

Detlev Tolle, derzeit Polizeivizepräsident der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Bamberg, wird zum 1. August 2021 der neue Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Unterfranken . Das teilt das bayerische Innenministerium auf seiner Homepage mit. Der Ministerrat habe auf Vorschlag von Innenminister Joachim Herrmann (CSU) entschieden, dass Tolle Nachfolger von Polizeipräsident Gerhard Kallert wird, der Ende Juli in den Ruhestand geht.

Weiterlesen mit MP+