Bad Brückenau

Polizisten als singende Botschafter

Der Polizeichor Würzburg hat sich diesmal Bad Brückenau als Ort für ein dreitägiges Seminar ausgesucht.
Kurz vor Seminarbeginn trafen sich am Polizeibus (von links) Inspektionschef Herbert Markert, Chorleiter Jürgen Pfarr, 2. Bürgermeister Jürgen Pfister, Organisationsleiter Manfred Stein und PCW-Vorsitzender Horst Assmann. Foto: Rolf Pralle
Kurz vor Seminarbeginn trafen sich am Polizeibus (von links) Inspektionschef Herbert Markert, Chorleiter Jürgen Pfarr, 2. Bürgermeister Jürgen Pfister, Organisationsleiter Manfred Stein und PCW-Vorsitzender Horst Assmann. Foto: Rolf Pralle
Neben den regelmäßigen Proben kommt der Polizeichor Würzburg (PCW) einmal im Jahr zu einem dreitägigen Seminar zusammen. Diesmal hatten sich die Sänger Bad Brückenau für ihr "Trainingslager" ausgesucht. "Es ist immer gar nicht so einfach, geeignete Lokalitäten für unsere Schulung zu finden", sagte der PCW-Vorsitzende Horst Assmann. Schließlich waren beim aktuellen Treffen 45 Männer unterzubringen und zu verpflegen, darüber hinaus musste der Raum für die Übungsstunden eine ausreichende Größe haben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen