Rannungen

Rannungen: Wenn Kinder home office machen

Kindergarten Gückernest beteiligte sich am Zaunprojekt des Quartiersmanagement: Jetzt ist der Zaun fertig - und kunterbunt.
Die Kinder wurden für ihr Arbeit mit Kuchen belohnt. Nathalie Langer
Die Kinder wurden für ihr Arbeit mit Kuchen belohnt. Nathalie Langer

Bereits Ende März diesen Jahres lud das Quartiersmanagement der Gemeinde Rannungen alle kreativen Bürger zur Gestaltung des neuen Holzzaunes als Abgrenzung zum Gelände des Bauhofes ein. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, der Zaun mit 90 bemalten Holzlatten jedoch noch nicht ganz vollendet.

Das fehlende Stück gestalteten im Anschluss, sozusagen im "Home Office", die großen und mittleren Kinder des ortsansässigen Kindergarten Gückernest. Die Kindergartenleitung Antje Weißmann-Herold ist begeistert: "Unsere Kinder haben mit viel Spaß und Begeisterung gemalt.". Als Dankeschön lud die Quartiersmanagerin Nathalie Langer die kreativen Künstler zur Anbringung der Holzlatten auf den Spielplatz ein. Bei Apfelschorle und selbst gebackenem Kuchen schauten die Kinder zu, wie Harald Klopf den Zaun mit ihren gestalteten Kunstwerken fertig stellte.

"Nun ist der Zaun perfekt!", freut sich Nathalie Langer über die Fertigstellung. Die Zaungestaltung war jedoch erst Teil eins des etwas größeren Spielplatzumgestaltungsprojektes, das die Quartiersmanagerin angestoßen hat. "Da der große Kletterturm langsam aber sicher marode wird, muss er entfernt oder erneuert werden. Im Zuge dessen dachte ich, dass eine generationenübergreifende Gestaltung des Spielplatzgeländes vorgenommen werden könnte", so Langer. Gemeinsam mit einem Projektteam bestehend aus Eltern und Großeltern und in ständiger Rücksprache mit den Mitarbeitern des örtlichen Bauhofes, wird nun fleißig geplant und im Herbst dann hoffentlich umgesetzt. Geplant ist unter anderem ein Erdhügel von dem die Rutsche zukünftig hinunter führt, durch den Hügel soll eine Kriechröhre dem freien Spiel und Verstecken dienen.

Schlagworte

  • Rannungen
  • Bürger
  • Eltern
  • Erfolge
  • Großeltern
  • Kinder und Jugendliche
  • Kreativität
  • Spaß
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!