Bad Kissingen

Raus ins Grüne

Die Bad Kissinger Kur- und Reha-Seelsorge geht neue Wege - online und outdoor. Das Sommerprogramm startet im Mai. Das erwartet Einheimische und Gäste.
Die Kurseelsorger Petra Müller (kath.) und Maik Richter (evang.) auf dem 'Weg der Besinnung' an einer Holzskulptur von Bildhauer Helmut Droll (Euerdorf).       -  Die Kurseelsorger Petra Müller (kath.) und Maik Richter (evang.) auf dem 'Weg der Besinnung' an einer Holzskulptur von Bildhauer Helmut Droll (Euerdorf).
Foto: Sigismund von Dobschütz | Die Kurseelsorger Petra Müller (kath.) und Maik Richter (evang.) auf dem "Weg der Besinnung" an einer Holzskulptur von Bildhauer Helmut Droll (Euerdorf).

Mit geändertem Angebots- und Publikationskonzept starten die beiden noch neuen Kur- und Gäste-Seelsorger beider Kirchen gemeinsam in ihre erste Veranstaltungssaison nach den zwei durch die Pandemie stark beeinträchtigten Jahren. Der Schwerpunkt ihrer Angebote für Gäste und Einwohner in den Monaten Mai bis Oktober verlagert sich in die Natur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!