Wildflecken

Regina Rinke: Prägende Erlebnisse aus Afrika

Regina Rinke hat ihre Lebensgeschichte und damit verbunden vor allem ihr Engagement für Menschen in Afrika in einem Buch festgehalten. Auch der Erlös aus dem Verkauf geht dorthin.
Die frühere Wildfleckenerin und ehemalige Präsidentin des Rhönklubs, Regina Rinke, hat ein Buch über ihre Lebensgeschichte und ihr Engagement in Afrika geschrieben.       -  Die frühere Wildfleckenerin und ehemalige Präsidentin des Rhönklubs, Regina Rinke, hat ein Buch über ihre Lebensgeschichte und ihr Engagement in Afrika geschrieben.
Foto: Rebecca Vogt | Die frühere Wildfleckenerin und ehemalige Präsidentin des Rhönklubs, Regina Rinke, hat ein Buch über ihre Lebensgeschichte und ihr Engagement in Afrika geschrieben.

Wenn Regina Rinke von Afrika erzählt, merkt man, wie die Eindrücke von vor Ort sie tief bewegen. Einmal schimmern da Tränen in ihren Augen, ein anderes Mal macht sich ein warmes Lächeln in ihrem Gesicht breit. Da ist zum einen das Entsetzen über die Armut vor Ort, zum anderen die Freude über die Dankbarkeit und Herzlichkeit der Menschen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung