Maßbach

Respekt für die herausragenden Leistungen

Bei der Sportlerehrung der Marktgemeinde Maßbach hob Bürgermeister Matthias Klement neben den Erfolgen der Sportler auch die Leistungen der Trainer, Funktionäre und Betreuer hervor.
Meister in der Bezirksoberliga wurden die Sportkeglerinnen des TSV Maßbach,  die eine Spielgemeinschaft mit Niederlauer bilden und nun aufsteigen.   Bürgermeister Matthias Klement (links) ehrte sie für ihre Leistungen.   Foto: Dieter Britz       -  Meister in der Bezirksoberliga wurden die Sportkeglerinnen des TSV Maßbach,  die eine Spielgemeinschaft mit Niederlauer bilden und nun aufsteigen.   Bürgermeister Matthias Klement (links) ehrte sie für ihre Leistungen.   Foto: Dieter Britz
Meister in der Bezirksoberliga wurden die Sportkeglerinnen des TSV Maßbach, die eine Spielgemeinschaft mit Niederlauer bilden und nun aufsteigen. Bürgermeister Matthias Klement (links) ehrte sie für ihre Leistungen. Foto: Dieter Britz

"Mit großem Stolz dürfen wir auf Ihre Leistungen blicken. Es muss ja nicht immer Olympia sein ... Sie tragen den Namen unserer Gemeinde in die gesamte Region hinaus", rief Maßbachs Bürgermeister Matthias Klement ( CSU ) den zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern aller Altersklassen zu, die er zur Sportlerehrung Marktgemeinde im Rathaus willkommen heißen konnte.

Erfolgreiche Fußballerinnen , Sportschützinnen und -schützen, Sportkeglerinnen und -kegler sowie Tennisspieler wurden für ihre Leistungen mit Ehrenurkunden und -nadeln in Bronze oder Silber belohnt.

Auch dieses Jahr kamen die meisten Geehrten vom Sportschützenverein Lauertal Poppenlauer . Die Geehrten hätten in unterschiedlichsten Disziplinen und auf unterschiedlichsten Ebenen großartiges geleistet, hob der Bürgermeister hervor. Der Markt Maßbach wolle mit dieser Ehrung allen Sportlerinnen und Sportlern Anerkennung und Respekt für die herausragenden Leistungen und das große Engagement aussprechen. Die Sportlerehrung solle den Dank der ganzen Gemeinde ausdrücken.

Stolz auf alle

Wichtig sei aber nicht nur die sportliche Leistung selbst. Ohne hoch engagierte und motivierte Funktionäre, Trainer und Betreuer, sei der Sport hierzulande nicht in der jetzigen Form machbar. Diese Leistung werde nicht so von Applaus begleitet, wie die der eigentlichen Sportler . Funktionäre und Trainer seien häufig die erste Adresse für Kritik, wenn etwas nicht gewohnt laufe. "Mit den vielen ehrenamtlich politisch Tätigen machen sie gemeinsam eine Erfahrung: Dank und Lob kommen Ihnen spärlich zuteil", hob der Bürgermeister hervor. Aber eines sei klar: Ohne Funktionäre, Trainer und Betreuer gebe es keine Vereine und keine Wettbewerbe - "ohne sie läuft nichts". Der Bürgermeister rief ihnen zu: "Wir, der Markt Maßbach , sind stolz auf sie alle."

Der Bürgermeister überreichte Ehrenurkunden und Ehrennadeln. Viele, die schon in früheren Jahren eine ihrer Leistung entsprechende Ehrennadel bekommen hatten, bekamen allerdings nur noch eine Urkunde. Die Ehrennadeln gibt es immer nur einmal.

Die Geehrten

DJK Weichtungen: Meister in der Fußball-Freizeitliga - Lea Kümmert, Sina Zimmermann, Jasmin Lindemann, Anja Lindemann, Clara Geier, Anne Heid, Rosina Knötig, Sophia Pfaab, Marie Pfaab, Lena Pfaab, Vada Hückmann, Karin Bretscher, Talia Schwienteck, Anja Bach, Susanne Kümmerling, Franziska Kilian, Svenja Seufert, Antonia Reinhart, Rosalie Bieber, Nadja Liehr, Sabrina Schüller und Trainer Stefan Hückmann.

Sportschützenverein Lauertal Poppenlauer : Gau-Mannschaftsmeister Revolver 357 - Ralf Bartl, Steffen Schuhmann und Uwe Dombrowski. 1. Platz Gau-Rundenwettkampf Bogen - Anna-Lena Streit, Simon Lauerbach, Marcel Lauerbach und Udo Merz. 2. Bezirksmeister Compoundbogen Herren 6.15.10 - Simon Lauerbach. Bezirksmeister Compoundbogen Juniorinnen 6.25.41 und 2. Bezirksmeister Compoundbogen Juniorinnen 6.15.40: Anna-Lena Streit. Gaumeister 25 Meter Pistole Herren und 25 Meter Standardpistole Herren sowie 2. Bezirksmeister 25 Meter Pistole Herren - Michael Weigand , Christian Röder, Markus Bauer und Maria Schlembach. 2. Platz Rundenwettkampf Bezirksgruppe Ost KK-Sportpistole - Michael Weigand , Christian Röder, Markus Bauer und Maria Schlembach. 2. Bezirksmeister 25 Meter Pistole Herren: Christian Röder. Gau-Mannschaftsmeister RW- LP A-Klasse Luftpistole - Maria Schlembach, Kurt Weber, Walter Bronnsack und Uwe Hoffmann. Gau-Mannschaftsmeister Luftpistole fünfschüssig - Maria Schlembach, Kurt Weber und Manfred Schlembach. Gau- und Bezirksmeister 25 Meter Pistole - Maria Schlembach, Renate Voll und Silvia Brach. 3. Bezirksmeisterin 25 Meter Pistole: Silvia Brach. Bezirksmeisterin 25 Meter Pistole: Maria Schlembach.

TSV Maßbach Sportkegeln (in der Spielgemeinschaft Lauertal gemeinsam mit Niederlauer): Meister in der Bezirksoberliga Frauen - Daniela Müller, Susanne Meyer Heike Schulz, Sabine Meyer, Karin Stürmer und Melanie Stürmer; die Mannschaft ist in die Landesliga aufgestiegen. Bezirksmeister und 4. Bayerischer Meister Senioren A (in einer Vereinsmannschaft): Stefan Wilhelm und Edgar Schneider .

TSV Maßbach Tennis: Meister Bezirksklasse Herren 30 - Manuel Bronnsack, Jörg Dotzel, Rachid Kossih, Andreas Krebs, Heiko Hein, Daniel Schneider, Thorsten Blassdörfer, Martin Klopf, Michael Endriß, Benedikt Denner, Scarlett Lemonte, Michal Tyml und Martin Kaspar. Die Mannschaft spielt nun in der Bezirksliga.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Maßbach
  • CSU
  • Edgar Schneider
  • Fußballerinnen
  • Luftpistole
  • Marktgemeinden
  • Matthias Klement
  • Michael Weigand
  • Pistolen
  • Poppenlauer
  • Sportler
  • Sportlerinnen
  • Sportschützinnen
  • Tennisspieler
  • Trainer und Trainerinnen
  • Wilhelm
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!