Oerlenbach

MP+Rhön-Maintal-Gruppe: Andreas Sandwall folgt auf Frank Kuhn

Im Rahmen der Verbandsversammlung der Rhön-Maintal-Gruppe gab es einige Änderungen personeller Art. Der Tätigkeitsbericht und die Bilanzen standen ebenfalls auf der Tagesordnung.
Andreas Sandwall (CSU) ist der neue stellvertretende Vorsitzende der Rhön-Maintal-Gruppe. Foto: Hans-Peter Hepp       -  Andreas Sandwall (CSU) ist der neue stellvertretende Vorsitzende der Rhön-Maintal-Gruppe. Foto: Hans-Peter Hepp
| Andreas Sandwall (CSU) ist der neue stellvertretende Vorsitzende der Rhön-Maintal-Gruppe. Foto: Hans-Peter Hepp

Bei der Verbandsversammlung der Rhön-Maintal-Gruppe (RMG) in Poppenhausen kam es zu einigen Neubesetzungen. Für den ehemaligen Oerlenbacher Bürgermeister Franz Kuhn wurde Andreas Sandwall ( Bad Bocklet ) zum stellvertretenden Vorsitzenden der RMG gewählt, neue Mitglieder im Verbandsausschuss sind Nico Rogge ( Oerlenbach ) und Ulrich Werner (Bergrheinfeld). Sie wurden ebenso einstimmig in ihre Ämter bestellt wie der neue Stellvertreter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!