Bad Kissingen

Rhönklub Garitz: Nach 32 Jahren hat Manfred Mußmächer den Vorsitz abgegeben

Heidrun Ruppert ist bei der Jahreshauptversammlung des Garitzer Rhönklubs zur neuen Vorsitzenden gewählt worden.
Frisch gewählt (von links): Stellvertretender Vorsitzender Horst Hippler, die neue Vorsitzende Heidrun Ruppert sowie Kassenwart Erwin Henz.
Frisch gewählt (von links): Stellvertretender Vorsitzender Horst Hippler, die neue Vorsitzende Heidrun Ruppert sowie Kassenwart Erwin Henz.
Heidrun Ruppert folgt auf Manfred Mußmächer, der den Verein in seiner 52-jährigen Geschichte 32 Jahre lang geführt hatte und als Dank für sein außergewöhnliches Engagement zum Ehrenmitglied ernannt worden ist.Mit "Ich weiß basaltene Bergeshöhn" - dem Rhönlied von Andreas Frack - wurde die Versammlung eröffnet. Die Mitglieder - von 180 waren rund 40 gekommen - zeigten damit ihre Verbundenheit zur Rhön, aber auch zu den Mitgliedern, die im vergangenen Jahr verstorben sind oder die krankheits- und altersbedingt nicht mehr am Vereinsleben teilnehmen können.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen