Riedenberg

Riedenberg: Ein Mädchentraum aus Fondant

Manuela Kapitz entwirft Torten. Aber nicht irgendwelche. Die Motive passt sie den Beschenkten an. Mit dem Backen angefangen hat sie aus einem traurigen Anlass.
Schwer vorstellbar, dass diese Barbie-Torte bald gegessen wird. Manuela Kapitz hat sie für einen 8. Geburtstag gebacken. Foto: Michael Kapitz.       -  Schwer vorstellbar, dass diese Barbie-Torte bald gegessen wird. Manuela Kapitz hat sie für einen 8. Geburtstag gebacken. Foto: Michael Kapitz.
| Schwer vorstellbar, dass diese Barbie-Torte bald gegessen wird. Manuela Kapitz hat sie für einen 8. Geburtstag gebacken. Foto: Michael Kapitz.

Die Küche ist der Ort, an dem sich für Manuela Kapitz ganz viel Leben abspielt. Mit Liebe, Sorgfalt und einer Prise Perfektion schafft sie Kuchenkreationen, auf die Konditoren neidisch werden könnten. Das Märchen vom Sterntaler hat sie für die Sternstunden des Bayerischen Rundfunks (BR) gebacken, einen Wels für ihren Schwager, eine Trommel zum Abschied des langjährigen Vorsitzenden des Riedenberger Musikvereins . Dabei stehen für sie die Beschenkten im Mittelpunkt. Sie selbst und ihr Mann , erzählt sie, seien gar keine Kuchenesser.Manchmal backt Manuela auch doppelt, so wie in der vergangenen Woche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!