Roßbach

Roßbacher Hans Schüßler gestorben

Der "Scheuermüllers Hans" wurde 91 Jahre alt. Als Unternehmer kannte er kaum eine ruhige Minute. Auch als Musiker und Büttenredner bleibt er in Erinnerung.
Hans Schüßler starb am 5. März. Foto: Archiv/Ulrike Müller
Hans Schüßler starb am 5. März. Foto: Archiv/Ulrike Müller
Am Montag, 5. März, starb Hans Schüßler in seiner Heimatgemeinde Zeitlofs. Er wurde am 2. Juli 1926 geboren. Die harten Kriegsjahre sowie der wirtschaftliche Aufschwung, der danach folgte, prägten sein Leben.Aufgewachsen ist Schüßler in der Scheuermühle, wo sein Vater arbeitete. Doch das Leben auf dem Gehöft war hart, 1939 zog die Familie in den Heimatort der Eltern, Roßbach, zurück. Als Soldat war der junge Mann in Frankreich eingesetzt worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen