Bad Brückenau

Rund um Bad Brückenau: A7 und Umleitungsstrecke komplett dicht

Reichlich Besuch erhielt Bad Brückenau den gesamten Samstag über: aus Polen, Litauen, Bulgarien - und natürlich ganz Deutschland. Die Sperrung der Richtungsfahrbahn Würzburg spülte viel Transitverkehr die B27 hinunter in die Stadt. Mit ärgerlichen Folgen.
Hier geht es nicht weiter: Wegen der Sperrung der A7 zwischen den Anschlussstellen Volkers und Bad Brückenau/Wildflecken floss der gesamte Transitverkehr Richtung Würzburg durch die Stadt. Foto: Steffen Standke       -  Hier geht es nicht weiter: Wegen der Sperrung der A7 zwischen den Anschlussstellen Volkers und Bad Brückenau/Wildflecken floss der gesamte Transitverkehr Richtung Würzburg durch die Stadt. Foto: Steffen Standke
| Hier geht es nicht weiter: Wegen der Sperrung der A7 zwischen den Anschlussstellen Volkers und Bad Brückenau/Wildflecken floss der gesamte Transitverkehr Richtung Würzburg durch die Stadt. Foto: Steffen Standke

Samstagmittag am Schwaneneck am Rande der Bad Brückenauer Kernstadt: Dass die Kurve für Großfahrzeuge ein Nadelöhr darstellt, ist bekannt. Auch diesmal quälen sich die LKW aus aller Herren Länder um die Ecke, müssen dabei weit ausholen - was den Verkehrsfluss hemmt. Dementsprechend staut es sich dahinter, die Fuldaer Straße hoch. Ungewöhnlich aber, dass sich der Stillstand - nur ab und zu geht es voran - bis hoch nach Volkers zieht, ja sogar bis auf die A7 zurückreicht. Dementsprechend frustriert wirken die Gesichter der Reisenden, die im Stau stehen. Auch Einheimische - seien sie aus Volkers, ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat