Oberthulba

Runter vom Gas! bei Oberthulba

Zahlreiche neue Verkehrsregelungen hat der Gemeinderat Oberthulba in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Außerdem wird das Wasser günstiger.
Die Höchstgeschwindigkeit auf der Staatsstraße 2291 in Höhe der Anschlussstelle Oberthulba in Fahrtrichtung Bad Kissingen wird von bisher 80 Stundenkilometer auf künftig 70 gesenkt.  Fotos: Kerstin Väth
Die Höchstgeschwindigkeit auf der Staatsstraße 2291 in Höhe der Anschlussstelle Oberthulba in Fahrtrichtung Bad Kissingen wird von bisher 80 Stundenkilometer auf künftig 70 gesenkt. Fotos: Kerstin Väth
Als zuständige Straßenverkehrsbehörde erlässt der Markt Oberthulba aus Sicherheits- und Ordnungsgründen am neu gestalteten Marktplatz, an der Kissinger Straße sowie am Parkplatz der Mehrzweckhalle neue Regelungen, die der Gemeinderat in seiner Versammlung einstimmig genehmigte.Der Marktplatz (Untere Ecke) wird zum verkehrsberuhigten Bereich, wofür ein entsprechendes Straßenschild an der Einfahrt Kissinger Straße sorgen soll. Die Höchstgeschwindigkeit auf der nördlichen Marktplatz-Straße wird auf 30 Stundenkilometer beschränkt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen