LKR Bad Kissingen

MP+Sachbeschädigungen, Tötung, Gewalt - diese Straftaten passierten 2021 in Bad Kissingen

Die Straftaten fielen 2021 im ganzen Landkreis Bad Kissingen. Allerdings sind die Fälle von Sachbeschädigungen und Sexualdelikten gestiegen, aus unterschiedlichen Gründen. Auch hatte die Polizei mit einigen herausragenden Fällen zu tun, von Tötung über Einbrüche und Betrug.
Straftaten und Aufklärungsquote  Landkreis Bad Kissingen       -  Straftaten und Aufklärungsquote  Landkreis Bad Kissingen
Foto: Grafik: Dagmar Klumb | Straftaten und Aufklärungsquote Landkreis Bad Kissingen

Die addierten Straftaten der drei Polizeiinspektionen im Landkreis zeigen einen fallenden Trend. Vergleicht man die vergangenen drei Jahre im Hinblick auf die Deliktgruppen, fällt auf: Überall fällt die Anzahl der Straftaten - außer in zwei Gruppen: In Sachen Sachbeschädigung und Sexuelle Selbstbestimmung. Die gestiegenen Sachbeschädigungen lassen sich auf Serientaten in Bad Brückenau und Hammelburg (siehe unten) zurückführen. Die Fälle der Sexualdelikte stiegen im Bereich der gesamten Polizei Unterfranken und werden in den kommenden Jahren weiter steigen: Die Auswertungsmöglichkeiten seitens der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!