Aura an der Saale

Sanierungen in Aura gehen zügig voran

In der "Zehntstraße" und "Am Hahn" soll es auch neue Straßenbeleuchtung geben. Dem Angebot stimmte das Gremium zu. Für die Klärschlammverwertung wurde nun eine Lösung gefunden.
Die Sanierungsarbeiten in der Zehntstraße und Am Hahn liegen gut im Zeitrahmen . Noch vor dem Winter sollen die Straßenzüge ihre Tragschicht erhalten und damit befahrbar sein.       -  Die Sanierungsarbeiten in der Zehntstraße und Am Hahn liegen gut im Zeitrahmen . Noch vor dem Winter sollen die Straßenzüge ihre Tragschicht erhalten und damit befahrbar sein.
Foto: Winfried Ehling | Die Sanierungsarbeiten in der Zehntstraße und Am Hahn liegen gut im Zeitrahmen . Noch vor dem Winter sollen die Straßenzüge ihre Tragschicht erhalten und damit befahrbar sein.

Die Straßen- und Leitungssanierungsarbeiten in der "Zehntstraße" und "Am Hahn" gehen zügig voran. Bürgermeister Thomas Hack gab sich in der Ratssitzung zuversichtlich, dass die Trageschicht noch vor Wintereinbruch fertiggestellt und die betroffenen Straßenzüge wieder zur Durchfahrt freigegeben werden können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!