LKR Bad Kissingen

Sabine Dittmar (SPD) über Mutanten: "Ich bin sehr beunruhigt"

Sabine Dittmar ist SPD-Bundestagsabgeordnete des Landkreises Bad Kissingen und als praktische Ärztin, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit eine Expertin im Thema Gesundheit. Mit der Redaktion hat sie über die Corona-Lage, Schnelltesten und Impfen gesprochen.
Neben ihrer parlamentarischen Arbeit in Berlin, steht Sabine Dittmar manchmal an der Corona-Teststrecke (Bild rechts) in Oerlenbach, das zu ihrem Wahlkreise Bad Kissingen gehört.  Foto: Deutscher Bundestag/ Achim Melde       -  Neben ihrer parlamentarischen Arbeit in Berlin, steht Sabine Dittmar manchmal an der Corona-Teststrecke (Bild rechts) in Oerlenbach, das zu ihrem Wahlkreise Bad Kissingen gehört.  Foto: Deutscher Bundestag/ Achim Melde
| Neben ihrer parlamentarischen Arbeit in Berlin, steht Sabine Dittmar manchmal an der Corona-Teststrecke (Bild rechts) in Oerlenbach, das zu ihrem Wahlkreise Bad Kissingen gehört. Foto: Deutscher Bundestag/ Achim Melde

Frau Dittmar, neben der parlamentarischen Arbeit in Berlin nehmen Sie in den Wochen, in denen Sie im Wahlkreis und nicht in Berlin sind, an der Corona-Teststrecke des Landkreises Bad Kissingen Abstriche ab. Für eine Politikerin nicht alltäglich! Ich mache das schon seit Beginn der Pandemie, meist zweimal in der Woche, wenn ich im Wahlkreis bin. Als es im Frühjahr vergangenen Jahres losging, wurde jede helfende Hand benötigt. Für mich als Fachkraft ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ich dem Landratsamt helfe. Sie sind ja Ärztin und Politikerin. Was sagt zum Thema Lockdown die Ärztin zu ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat