Maßbach

Schloss Maßbach: Viel Theater um Kunstminister Sibler

Beim Besuch im Theater Schloss Maßbach sichert der Politiker Leiterin Anne Maar weiter Zuschüsse zu und macht Hoffnung auf ein Ende der Maskenpflicht während der Aufführungen.
Theaterchefin Anne Maar zeigt Minister Bernd Sibler die Freilichtbühne ihres Theaters.
Foto: Simon Snaschel | Theaterchefin Anne Maar zeigt Minister Bernd Sibler die Freilichtbühne ihres Theaters.

Betont locker war die Atmosphäre beim Besuch des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler im Theater Schloss Maßbach. Sibler ließ sich von Theaterleiterin Anne Maar durch die verschiedenen Räumlichkeiten führen, plauderte entspannt mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und zeigte großes Interesse daran, wie es hinter den Kulissen des Theaters aussieht."Ein persönlicher Eindruck ist durch wenig zu ersetzen", so Sibler. Der Minister sei bemüht, sich ein solches Bild von möglichst vielen bayerischen Kulturstätten direkt vor Ort zu verschaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!