Schondra

Schondra: Bürgermeister Bernold Martin wird 50 Jahre alt

Seit elf Jahren ist Bernold Martin Bürgermeister der Marktgemeinde Schondra. Für die CSU geht er auch im kommenden Jahr noch einmal ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters. Der gebürtige Schondraer wird am Sonntag 50 Jahre alt.
Seit 50 Jahren wohnt Bernold Martin auf seinem Hof mit Blick auf das kirchliche Zentrum von Schondra. Foto: Julia Raab
Seit 50 Jahren wohnt Bernold Martin auf seinem Hof mit Blick auf das kirchliche Zentrum von Schondra. Foto: Julia Raab
Der Nussbaum steht in herbstlichen Farben vor dem Haus und der Kirchturm dahinter liegt genau im Blick: "Das ist die schönste Aussicht", sagt Bernold Martin ( CSU ) von seinem Heimathof aus. Seit elf Jahren ist er Bürgermeister der Marktgemeinde Schondra . Zu seinem 50. Geburtstag am Sonntag, 13. Oktober, blickt er dankbar zurück. Insbesondere meint er damit die Unterstützung, die er von seiner Frau Carola und seinen Kinder in den vergangenen Jahren bekommen hat. "Ohne das Verständnis und die Rückenstärkung könnte ich das Bürgermeisteramt so nicht ausfüllen", ist er überzeugt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen