Schondra

Schondra: Jochen Henz ist 2. Bürgermeister

Sieben neue Gemeinderatsmitglieder sind vereidigt worden.
Bürgermeister Bernold Martin vereidigt in der Schondratalhalle seinen neugewählten Stellvertreter Jochen Henz von der FWG Schönderling, 3. Bürgermeister bleibt Jürgen Metz.  Foto: Oswald Türbl       -  Bürgermeister Bernold Martin vereidigt in der Schondratalhalle seinen neugewählten Stellvertreter Jochen Henz von der FWG Schönderling, 3. Bürgermeister bleibt Jürgen Metz.  Foto: Oswald Türbl
Bürgermeister Bernold Martin vereidigt in der Schondratalhalle seinen neugewählten Stellvertreter Jochen Henz von der FWG Schönderling, 3. Bürgermeister bleibt Jürgen Metz. Foto: Oswald Türbl

Um die Hygienebestimmungen einzuhalten trat der Marktgemeinderat zu seiner konstituierenden Sitzung in der Schondratalhalle zusammen. Auch die zahlreichen Zuhörer hatten sich mit Mund-Nasenschutz ausgerüstet, um die Sitzung besuchen zu können.

Bürgermeister Bernold Martin beglückwünschte alle Ratsmitglieder zu ihrer Wahl und rief sie zu einer sachlichen Zusammenarbeit auf, damit ein möglichst gutes Ergebnis für den Markt und seine Bürger erreicht werden könne. Er appellierte auch an die engagierte Mitarbeit aller Bürger, auch wenn die Gemeinde nicht alle Wünsche und Erwartungen zeitnah erfüllen könne.

Seine erste Amtshandlung war die Vereidigung der neu ins Ratsgremium gewählten Mitglieder : von der CSU /CBB: Christopher Jörg und Sebastian Knüttel; von der FWG Schönderling: Sebastian Karollus und Alexandra Neuland und von den Aktiven Bürgern Markt Schondra : Horst Conze und Nadine Leitsch.

Nachdem die Gemeinderäte sich einstimmig dafür ausgesprochen hatten, wieder einen 3. Bürgermeister zu wählen, erfolgte die Wahl des 2. und 3. Bürgermeisters. Als 2. Bürgermeister wurde von Dominik Greifensteiner (FWG Schönderling) Jochen Henz (FWG Schönderling) vorgeschlagen; Henz wurde mit 12: 1 Stimmen in das Amt gewählt.

Für das Amt des 3. Bürgermeisters schlug Roman Jörg ( CSU ) Jürgen Metz (FWG Singenrain) vor, der das Amt auch in der letzten Wahlperiode ausgeübt hat; Metz wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Nachdem der Gemeinderat die Geschäftsordnung des vorherigen Gemeinderates übernommen hatte, erfolgte die Besetzung der verschiedenen Gremien. In den Rechnungsprüfungsausschuss wurden entsandt von der CSU /CBB: Sebastian Knüttel, Jürgen Metz; von der FWG Schönderling Dominik Greifensteiner, Sebastian Karollus; von den ABS: Nadine Leitsch. Vorsitzender ist Jürgen Metz, sein Stellvertreter Dominik Greifensteiner.

Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung der VG Bad Brückenau sind Bürgermeister Bernold Martin (Stellvertreter 2. Bürgermeister Jochen Henz), von der CSU /CBB: Roman Jörg (Stellvertreter Andreas Martin), von der FWG Schönderling: Jochen Henz (Stellvertreter Dominik Greifensteiner). Einstimmig bestellte das Gremium den 1. Bürgermeister zum Standesbeamten. Zur Jugendbeauftragten wurde Alexandra Neuland, zum Seniorenbeauftragten Horst Conze gewählt. Der regelmäßige Sitzungstag ist der Dienstag.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schondra
  • Bernold Martin
  • CSU
  • Mitglieder
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!