Schondra

Schondra: Streit unter Eheleuten endet mit Gewalt

Am Samstag bat eine 27-Jährige telefonisch bei der Polizei um Hilfe.
Foto: Archiv Fabian Strauch | Am Samstag bat eine 27-Jährige telefonisch bei der Polizei um Hilfe.

Die Ehefrau holte selbst die Polizei, nachdem sie am Samstagabend mit ihrem Mann aneinander geraten war. Zunächst hatten die Differenzen zwischen den beiden lediglich verbal stattgefunden, heißt es im Polizeibericht der Bad Brückenauer Inspektion. Gegen 21 Uhr ging dann der Anruf der 27-jährigen Ehefrau in der Polizeidienststelle ein. Sie sagte, ihr gleichaltriger Mann habe sie in den Bauch geschlagen und gegen den Boden gedrückt, berichten die Beamten im Presse-Protokoll.

Weiterlesen mit
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat