Hammelburg

MP+Schulzentrum Hammelburg: Grundsatz-Entscheidungen im Kulturausschuss

Der Kulturausschuss stellt wichtige Weichen für das geplante Schulzentrum. Die Kosten liegen alleine für Gymnasium, Mensa und Turnhalle bei rund 58,5 Millionen Euro.
Die Sondierungsbohrungen im Bereich Hochstein haben ergeben, dass ein Heizen des Schulzentrums über Erdsonden zu aufwendig wäre und nicht genehmigt wird.       -  Die Sondierungsbohrungen im Bereich Hochstein haben ergeben, dass ein Heizen des Schulzentrums über Erdsonden zu aufwendig wäre und nicht genehmigt wird.
Foto: Ralf Ruppert | Die Sondierungsbohrungen im Bereich Hochstein haben ergeben, dass ein Heizen des Schulzentrums über Erdsonden zu aufwendig wäre und nicht genehmigt wird.

Rund dreieinhalb Stunden lang hat der Kulturausschuss des Kreistages am Dienstag über die Planung des neuen Schulzentrums im Bereich Hochstein-Süd beraten. Am Ende standen jede Menge Beschlüsse zum angestrebten Energieverbrauch, der Art der Heizung, technischen Ausstattungen und vielem mehr, was sich nicht automatisch aus gesetzlichen Vorgaben ergibt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!