Oberthulba

Zeugen gesucht: Schwerer Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge auf der A7

Zu einem Verkehrsunfall am Freitag auf der A7 zwischen Hammelburg und Bad Kissingen/Oberthulba sucht die Verkehrspolizei Zeugen.
Unfall
Symbolbild: Polizeifahrzeug mit Unfall-Hinweis Foto: Stefan Puchner (dpa)
Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich bereits am vergangenen Freitagnachmittag auf der A7. Zu dem Unfall sucht die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt noch nach Zeugen . Kurz vor 14 Uhr waren die Fahrer von vier Pkw auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Hammelburg und Bad Kissingen/ Oberthulba in Fahrtrichtung Fulda unterwegs. Kurz vor der Baustelle Thulbabrücke musste der Fahrer eines Ford Focus, der auf der mittleren Fahrspur unterwegs war, verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgenden Fahrer eines Honda und eines Mitsubishi Outlander bremsten ebenfalls ab. Ein dann ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen