Motten

Seit 40 Jahren beim Verein

Die langjährige Vorsitzende Rita Mott ist bei der Generalversammlung gleich zwei Mal geehrt worden.
2. Bürgermeisterin Ute Becker (v. l.) und Kreisvorsitzender Markus Stockmann ehrten für 40-jährige Mitgliedschaft Peter Skrodzki, Rita Mott und Inge Reck. Rita Mott wurde auch für ihre 16-jährige Arbeit als 1. Vorsitzende mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Michael Herbert
2. Bürgermeisterin Ute Becker (v. l.) und Kreisvorsitzender Markus Stockmann ehrten für 40-jährige Mitgliedschaft Peter Skrodzki, Rita Mott und Inge Reck. Rita Mott wurde auch für ihre 16-jährige Arbeit als 1.
Bei der Generalversammlung des Vereins für Gartenbau und Landespflege Motten gab es einen Führungswechsel nach den Vorstandswahlen. Rita Mott hatte den Verein über 16 Jahre als 1. Vorsitzende geführt, dabei nie die Tradition aus den Augen verloren, aber auch für Neues immer ein offenes Ohr gehabt, lobte ihre Nachfolgerin im Amt Marion Herbert. Als Zeichen der Wertschätzung erhielt Rita Mott eine Ehrenurkunde des Vereins und ein Blumengeschenk. Zunächst resümierte Marion Herbert die zahlreichen und durchweg gut besuchten Veranstaltungen des vergangenen Jah res wie Baumschneidekurs, Kräuterwanderung, die 5.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen