Oerlenbach

Seit 40 Jahren im Dienst der Allgemeinheit

Am 4. Mai beging Regierungsamtsinspektor Bernhard Schlereth vom Bundespolizeiaus- und Fortbildungszentrum (BPOLAFZ) Oerlenbach sein 40-jähriges Dienstjubiläum.
40-jähriges Dienstjubiläum feierte Regierungsamtsinspektor Bernhard Schlereth. Foto: Oliver Hagen       -  40-jähriges Dienstjubiläum feierte Regierungsamtsinspektor Bernhard Schlereth. Foto: Oliver Hagen
| 40-jähriges Dienstjubiläum feierte Regierungsamtsinspektor Bernhard Schlereth. Foto: Oliver Hagen

Der gebürtige Poppenrother und überzeugte Bad Kissinger wurde in Rosenheim in den damaligen Bundesgrenzschutz (BGS) eingestellt. Schon nach kurzer Zeit qualifizierte er sich zum Gruppenführer. Es schlossen sich Lehrgänge zum Sportausbilder und Selbstverteidigungs-Trainer - wie damals hieß - an. Der dritte Platz bei den Deutschen Polizei- und den Deutschen Meisterschaften im Ju- Jutsu im Jahr 1990 unterstrichen seine sportliche Zielstrebigkeit. Bernhard Schlereth verfolgte den Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst, als ihn urplötzlich ein Schicksalsschlag ereilte. Im Alter von 31 Jahren ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung