Bad Kissingen

Shakespeare, Storm und Ballett

Eine größere historische Spannweite als im Programm des 35. Theaterrings der Stadt Bad Kissingen, dessen Programmheft jetzt ausliegt, war wohl nie als in seiner neuesten Auflage.
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war: Anna Schäfer spielt Ehefrau und Mutter der Terroropfer und ist in Fatih Akins Politthriller am Ende erfolgreich. Foto: Bernd Brundert
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war: Anna Schäfer spielt Ehefrau und Mutter der Terroropfer und ist in Fatih Akins Politthriller am Ende erfolgreich. Foto: Bernd Brundert
Theater ist ein lebendiges Guckloch in das Leben von Menschen früherer Zeiten und gleichermaßen ein Ort für die Auseinandersetzung mit unserer eigenen Zeit und ihren Problemen. Eine größere historische Spannweite als im Programm des 35. Theaterrings der Stadt Bad Kissingen , dessen Programmheft jetzt ausliegt, war wohl nie als in seiner neuesten Auflage.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen