LKR Bad Kissingen

MP+Situation in Pflege- und Seniorenheimen im Landkreis Bad Kissingen: "Man darf nicht mehr als vorher."

Die Impfungen brachten die große Hoffnung auf Normalität. Die Redaktion fragte nach, wie sich seitdem der Alltag in den Pflege- und Seniorenheimen geändert hat.
Die Pflegerinnen Hanna Krapf und Irena Hahn von der Seniorenresidenz Parkwohnstift haben die Bewohnerin  Dorit  Bordych ins Besucherzimmer begleitet. Links unten im Bild sieht man eine Scheibe, die das Infektionsrisiko verringern soll.       -  Die Pflegerinnen Hanna Krapf und Irena Hahn von der Seniorenresidenz Parkwohnstift haben die Bewohnerin  Dorit  Bordych ins Besucherzimmer begleitet. Links unten im Bild sieht man eine Scheibe, die das Infektionsrisiko verringern soll.
Foto: Katharina Benkert | Die Pflegerinnen Hanna Krapf und Irena Hahn von der Seniorenresidenz Parkwohnstift haben die Bewohnerin Dorit Bordych ins Besucherzimmer begleitet. Links unten im Bild sieht man eine Scheibe, die das Infektionsrisiko verringern soll.

Das Personal machte Überstunden. Ein Großteil der BewohnerInnen in Pflegeheimen, Senioren- oder medizinischen Einrichtungen sehnte sich nach Besuch. Viele Menschen lebten täglich mit der Angst, jemanden anzustecken oder selbst angesteckt zu werden. Dann - endlich - gab es zweimal mit zeitlichem Abstand den Piecks mit dem Impfstoff in den Arm. Jetzt sollte alles besser werden, das zumindest war die Erwartung.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat