Aura an der Saale

So bleiben die Hunde beweglich

Seit sechs Jahren therapiert Hundephysiotherapeutin Ellen Schubert Tiere. Ihr Beruf ist für sie eine Berufung.
Ellen Schubert lässt Maddi im Unterwasserlaufband laufen.  Fotos: Doris Bauer       -  Ellen Schubert lässt Maddi im Unterwasserlaufband laufen.  Fotos: Doris Bauer
| Ellen Schubert lässt Maddi im Unterwasserlaufband laufen. Fotos: Doris Bauer

Eila trottet gerade zufrieden und gleichmäßig durchs Wasser . Die Zunge hängt etwas heraus, denn seit zehn Minuten macht sie das bereits. Eila ist eine elfjährige Altdeutsche Hütehündin und befindet sich im Unterwasserlaufband in der Praxis für Hundephysiotherapie in Aura. Eila, die in der Hundestaffel beim ASB Schweinfurt aktiv war, gehört Carmen Ravanelli. Das Tier hat viel geleistet und befindet sich jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Doch auch weiterhin soll sie fit bleiben. Im warmen Wasser bewegt die Hündin die Gelenke gut durch und auch die Muskulatur wird aufgebaut oder zumindest erhalten. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung