Hammelburg

Sommer treibt Gäste in die Freibäder

Der bisher durchgehend warme Sommer wird dem Hammelburger Freibad nach den schwachen Jahren 2017 und 2016 diesmal eine gute Besucherbilanz bescheren.
Bei den bisherigen Temperaturen gab es für viele nur eine Wahl: ab ins Blaue.  Foto: Archiv/Arkadius Guzy
Bei den bisherigen Temperaturen gab es für viele nur eine Wahl: ab ins Blaue. Foto: Archiv/Arkadius Guzy
Das zeichnet sich nach dem Zwischenstand ab, den Betriebsleiter Edgar Beck auf Nachfrage mitteilte.Demnach liegt die Besucherzahl derzeit bei ungefähr 60 000 Freibadgästen. "Es läuft ganz gut", sagte Beck. Im vergangenen Jahr seien es in der gesamten Saison nur an die 37 000 Besucher gewesen. Das Jahr davor waren es sogar noch etwas weniger. Jetzt bleibt nur die Frage, wie stark die Wetter-Abkühlung, die für die kommenden Tage erwartet wird, den Besucherandrang bremst. Denn das Freibad ist noch bis Sonntag, 9. September, geöffnet. Das bisherige Spitzenjahr war 2003.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen