Bad Kissingen

Sonderkonzert Kissinger Sommer 2019: Emotionale Harfe für Diana Damrau

Die Sopranistin zeigt im Regentenbau, warum sie weltweit zu den besten ihres Fachs gehört. Unterstützt wurde sie von Xavier de Maistre an der Harfe.
Sopranistin Diana Damrau und Harfenist Xavier de Maistre geben im Kissinger Regentenbau einen Überblick über 100 Jahre Kunst-Lied-Entwicklung in Europa. Foto: Gerhild Ahnert
Sopranistin Diana Damrau und Harfenist Xavier de Maistre geben im Kissinger Regentenbau einen Überblick über 100 Jahre Kunst-Lied-Entwicklung in Europa. Foto: Gerhild Ahnert
Der Kissinger Sommer nimmt in diesem Jahr wieder einen langen Anlauf. Drei Wochen vor dem Eröffnungskonzert des Festivals gab's im Max-Littmann-Saal ein Sonderkonzert des Kissinger Sommers - mit der Sopranistin Diana Damrau und dem Harfenisten Xavier de Maistre . Natürlich hätte der Liederabend auch gut in das Zeitfenster des Festivals gepasst. Aber ein Weltstar wie Diana Damrau sitzt nicht mit freigehaltenem Terminkalender neben dem Telefon und wartet auf einen Anruf aus Bad Kissingen .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen