Sulzthal

Spende an Kindergarten "Gerne-Groß"

Jährlich unterstützt die Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) mit einer Spende soziale und karitative Einrichtungen oder Projekte.
Die Spende in Höhe von 1000 Euro für den Kindergarten "Gerne-Groß" in Sulzthal (Landkreis Bad Kissingen) überreichten Bernd Göttlicher, Leiter des Bayernwerk-Kommunalmanagements für Unterfranken (links), sowie die Bayernwerk-Kommunalbetreuer Christine Pfaff (2. von links) und Günter Jira (rechts) an Bürgermeister August Weingart (3. von links). Das Geld wird für die Anschaffung von pädagogischem Lern-Spielzeug verwendet.  Foto: Schadi Fakhri, Fotofix Würzburg/ Bayernwerk AG
Die Spende in Höhe von 1000 Euro für den Kindergarten "Gerne-Groß" in Sulzthal (Landkreis Bad Kissingen) überreichten Bernd Göttlicher, Leiter des Bayernwerk-Kommunalmanagements für Unterfranken (links), sowie die Bayernwerk-Kommunalbetreuer Christine Pfaff (2. von links) und Günter Jira (rechts) an Bürgermeister August Weingart (3. von links). Das Geld wird für die Anschaffung von pädagogischem Lern-Spielzeug verwendet. Foto: Schadi Fakhri, Fotofix Würzburg/ Bayernwerk AG

Jährlich unterstützt die Bayernwerk Netz GmbH ( Bayernwerk ) mit einer Spende vielfache soziale und karitative Einrichtungen oder Projekte in den Regionen Bayerns. Es sind aber auch Einrichtungen wie Kindergärten, die "das besondere Etwas" in das Gemeindeleben bringen. "Als bayerisches Unternehmen mit einer historisch engen Verbundenheit zu Land und Leuten möchten wir bei der Aufgabe unterstützen, den vielen freiwilligen Helfern für ihre aufopfernde Arbeit ein großes Dankeschön zu sagen. Und wir wollen einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in den bayerischen Kommunen leisten", erklärte Bernd Göttlicher, Leiter des Bayernwerk-Kommunalmanagements für Unterfranken , bei der Spendenübergabe.

Die Spende in Höhe von 1000 Euro für den Kindergarten "Gerne-Groß" in Sulzthal (Landkreis Bad Kissingen) überreichten Bernd Göttlicher, Leiter des Bayernwerk-Kommunalmanagements für Unterfranken , und die Bayernwerk-Kommunalbetreuer Christine Pfaff und Günter Jira an Bürgermeister August Weingart . Der Zuschuss wird für die Anschaffung von pädagogischem Lern-Spielzeug verwendet.

Die Spende des Unternehmens erfolgt im Rahmen der Spendenaktion, die das Bayernwerk jedes Jahr zum Jahresausklang durchführt und die Gemeinden bei kommunalen Projekten unterstützen soll. "Ehrenamtlich Engagierte und Helfer in der Not machen unsere Region lebenswert. Davon profitieren nicht nur die Menschen. Davon profitieren auch Unternehmen wie wir. Deshalb haben wir auch die Pflicht, Anerkennung und Unterstützung an die Gesellschaft zurückzugeben. Und Teil dieser Anerkennung ist auch unsere Spendenaktion", so Bernd Göttlicher. red

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sulzthal
  • August Weingart
  • Bayernwerk
  • Hilfe
  • Spendenaktionen
  • Unterfranken
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!