Bad Kissingen

Spendenaktion im Landkreis Kissingen: 70.000 Euro sind schon zusammengekommen

Bürger im Landkreis spenden sehr zahlreich. Noch mehr als 150 Spender werden gefördert.
Mit diesem Logo wird die Spendenaktion beworben.  Grafik: Landratsamt       -  Mit diesem Logo wird die Spendenaktion beworben.  Grafik: Landratsamt
| Mit diesem Logo wird die Spendenaktion beworben. Grafik: Landratsamt

Es ist noch nicht Halbzeit, doch es hat sich schon unglaublich viel getan. Seit zwei Wochen läuft die Spendenaktion für die Tafeln und den Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes Bad Kissingen . Und bis jetzt sind sagenhafte 70 000 Euro zusammen gekommen. Bis zum 30. April können Bürger noch spenden.

Die Spenden leisten einen Beitrag dazu, dass die Armen unter uns besser durch die Krise kommen. Die Hilfe kommt Bedürftigen unmittelbar in Form von Lebensmitteln oder Gutscheinen zugute.

Auch der BRK-Kreisverband wird durch die Spendenaktion unterstützt. Das BRK gehört zum örtlichen Katastrophenschutz . Dieser besteht teilweise aus Ehrenamtlichen. Eine Corona-Teststrecke in Oerlenbach baute etwa der örtliche Katastrophenschutz und damit auch Helfer vom BRK auf. "Das BRK muss für die Aufstockung des Rettungsdienstes Gelder vorstrecken", sagt Roland Friedrich , Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Kissingen .

Ein Faktor, der das Spendenprojekt derart erfolgreich macht, ist die Besonderheit, dass zwei Banken jede Spende zusätzlich fördern. Jede Spende wird von der Volksbank Raiffeisenbank (VR-Bank) Bad Kissingen und der Sparkasse Bad Kissingen mit jeweils zehn Euro unterstützt. Das heißt: Wenn Sie zehn Euro spenden, dann kommen - durch die Unterstützung der Banken - insgesamt 30 Euro für die Tafeln zusammen. Schon mit einer kleinen Spende lässt sich viel bewegen. Die Banken unterstützen also jede Spende mit insgesamt 20 Euro, bis 1000 Spender gefunden sind.

Dieser Mechanismus, der Wille zu helfen und die Not bedürftiger Menschen veranlasste viele Bürger , an der Aktion teilzunehmen. Schon auf den ersten Aufruf reagierten zahlreiche Menschen und spendeten großzügig. Auch die Verantwortlichen von Vereinen und Stiftungen helfen: Die Forbach-Stiftung unterstützt die Spendenaktion mit 2000 Euro. Auch der Lionsclub Hammelburg - Bad Brückenau spendet: 4000 Euro überwies der Club.

Die vom Landrat Thomas Bold initiierte Aktion zeigte eine weitere Wirkung. Sie dient manchen Unternehmen als Impuls, eigene Produkte im Rahmen der Spendenaktion zu bewerben. Ein Teil der Einnahmen soll dann als Spende an die Tafeln und das BRK gehen.

Landrat Thomas Bold sowie Roland Friedrich , Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Kissingen , und Michael Kaiser von der VR-Bank Bad Kissingen begrüßten dies grundsätzlich und riefen weitere Akteure dazu auf, sich in dieser oder ähnlicher Art an der Aktion zu beteiligen. So veranlasste etwa die Spendenaktion das Schmuckatelier Meinck aus Bad Kissingen dazu, eine limitierte Uhr anzubieten, die die Stadtsilhouette von Bad Kissingen zeigt. Zehn Prozent des Erlöses der Uhr fließen laut Juwelier Malte Meinck als Spende an die Tafeln und das Rote Kreuz. Auch anderen Unternehmen kann die Spendenaktion als Anreiz dienen, eigene, weitere Aktionen zu entwickeln.

"Das Zwischenergebnis ist sehr erfreulich und es wäre ein super Ergebnis, wenn wir die 100 000 Euro erreichen würden", sagt Landrat Thomas Bold . Roland Friedrich sprach von einem "täglich spürbaren Zusammenhalt in der Bevölkerung ", der sich in einer weiterhin großen Spendenbereitschaft positiv niederschlage.

Noch ist die Aktion nicht vorbei. Noch mehr als 150 Spenden werden von der Sparkasse und der VR-Bank gefördert. Unternehmer können sich etwas ausdenken. Und die anderen können leichter mit gutem Gewissen einkaufen. Ist ja für einen guten Zweck. Je mehr Menschen sich an der Aktion beteiligen, desto mehr Geld kommt zusammen, desto besser können die Tafeln und das Rote Kreuz helfen.

849 Spenden sind bisher auf das Konto geflossen. Noch mehr als 150 Spenden werden von der Sparkasse und der VR-Bank unterstützt.

Hier kann man spenden

Bankverbindung jeweils Sparkasse Bad Kissingen , BLZ 793 510 10

Tafel Bad Kissingen , Tafel Hammelburg, Tafel Bad Brückenau

DE40 7935 1010 0031 3712 97;

Tischlein deck dich Wildflecken

DE86 7935 1010 0008 2571 15;

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Bad Kissingen

DE91 7935 1010 0000 0045 56

Keinesfalls über diesen Weg vergessen, Verwendungszweck: "Spende - mirhaltenzamm"

Oder einem einem Link folgen: Hier geht's zur Sparkasse . Hier geht's zur VR-Bank .

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Kissingen
Armut
Bayerisches Rotes Kreuz
Bevölkerung
Bürger
Die Armen
Genossenschaftsbanken
Katastrophenschutz
Roland Friedrich
Rotes Kreuz
Sparkasse Bad Kissingen
Sparkassen
Spenden
Spendenaktionen
Spenderinnen und Spender
Thomas Bold
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen