Bad Kissingen

Sperrmüll im Wald entsorgt

Ein Spaziergänger hat im Klauswald jede Menge Müll entdeckt.
Möbel wurden in den Klauswald geworfen.  Fotos: Hans-Jürgen Neumann
Möbel wurden in den Klauswald geworfen. Fotos: Hans-Jürgen Neumann
Jede Menge Sperrmüll, darunter auch einen Wohnzimmerschrank aus Holz , Sichtschutzmatten, einen gelben Badezimmerschrank und sogar einen Spiegel entsorgte ein Unbekannter in den vergangenen Tagen im Klauswald.Einem aufmerksamen Spaziergänger waren die Sachen am Sonntag aufgefallen, es muss ein ganzer Transporter voll gewesen sein. Am Montag fuhr er nochmals hin, um den Müll zu fotografieren, zwischenzeitlich hatte es geregnet und die ganzen Sachen waren auch noch aufgequollen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen