Münnerstadt

Staatsministerin Kaniber besucht Rhöner HeimatUnternehmer

In Maria Bildhausen besuchte die Ministerin für ländliche Entwicklung, Michaela Kaniber, die Initiative HeimatUnternehmen Bayerische Rhön.
Christian May, Vorsitzender des Vereins HeimatUnternehmen Bayerische Rhön e.V., im Gespräch mit Staatsministerin Michaela Kaniber. Foto: Markus Büttner
Christian May, Vorsitzender des Vereins HeimatUnternehmen Bayerische Rhön e.V., im Gespräch mit Staatsministerin Michaela Kaniber. Foto: Markus Büttner
Sie sicherte dabei ihre Unterstützung an den frisch gegründeten Verein, dessen Projekte und vor allem der Menschen zu, heißt es in einer Pressemitteilung. Denn der Verein mache genau das, was sie für so wichtig halte - die engagierten HeimatUnternehmer zu finden und zu unterstützen, damit sie auf ihrem Weg und bei der Umsetzung der eigenen Ideen schneller von ihrem A nach B kommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen