Bad Kissingen

Stadt Bad Kissingen verteilt zwei FFP2-Masken je Haushalt

Oberbürgermeister Dirk Vogel nahm die Lieferung der FFP2 Masken zusammen mit (v.l.n.r.) Adrian Schmidt und Manfred Reuß vom Servicebetrieb, dem Geschäftsleitenden Beamten Gerhard Schneider und dem Leiter des Servicebetriebes Jürgen Kober im Rathaushof in Empfang.
Foto: Thomas Hack | Oberbürgermeister Dirk Vogel nahm die Lieferung der FFP2 Masken zusammen mit (v.l.n.r.) Adrian Schmidt und Manfred Reuß vom Servicebetrieb, dem Geschäftsleitenden Beamten Gerhard Schneider und dem Leiter des Servicebetriebes Jürgen Kober im Rathaushof in Empfang.

Die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung, Einkaufen und Nutzung von ÖPNV nur noch mit FFP2-Masken zuzulassen, hat aus Sicht der Stadt Bad Kissingen viele Menschen vor die Frage gestellt: „Wie und wo komme ich an diese Masken?“. Gerade für ältere, kranke oder nicht so mobile oder digitale Bürgerinnen und Bürger könne sich die Beschaffung der Masken durchaus als Problem darstellen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat