Münnerstadt

Stadt braucht mehr Unterkünfte für Obdachlose

Weil in jüngster Zeit mehrere Obdachlose untergebracht werden mussten, hat die Stadt zuletzt wieder auf den Bahnhof zurückgegriffen.
In diesen drei Containern werden die Obdachlosen der Stadt Münnerstadt vorübergehend untergebracht. Inzwischen reichen sie aber nicht mehr aus. Foto: Thomas Malz       -  In diesen drei Containern werden die Obdachlosen der Stadt Münnerstadt vorübergehend untergebracht. Inzwischen reichen sie aber nicht mehr aus. Foto: Thomas Malz
| In diesen drei Containern werden die Obdachlosen der Stadt Münnerstadt vorübergehend untergebracht. Inzwischen reichen sie aber nicht mehr aus. Foto: Thomas Malz

Solche Dinge unterliegen unergründlichen Naturgesetzen . "An einem Montagvormittag passiert so etwas nie", sagt Bürgermeister Michael Kastl ( CSU ). Es war an einem Freitagnachmittag, als er eine wichtige Entscheidung treffen musste. Schon wieder brauchte ein Mensch dringend ein Dach über den Kopf, aber die für solche Fälle vorhandenen Container waren mit vier Obdachlosen schon voll belegt. In diesem Notfall entschied er sich dafür, die Person vor dem nahenden Wochenende in einer Wohnung im Bahnhof unterzubringen. "Ich bin froh, dass ich das gemacht habe", sagt er heute.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7