Hammelburg

Start ins Jubiläumsschuljahr des Frobenius-Gymnasiums

Das Hammelburger Gymnasium kann auf eine 350-jährige Bildungstradition zurückblicken. Ende September findet dazu der Höhepunkt der Feierlichkeiten statt.
Nein, es ist noch nicht Abischerz. Schüler und Lehrer ziehen anlässlich des Jubiläums des Frobenius-Gymnasiums vom Kloster Altstadt aus durch die Innenstadt zum Schulgebäude.Foto: Arkadius Guzy
Nein, es ist noch nicht Abischerz. Schüler und Lehrer ziehen anlässlich des Jubiläums des Frobenius-Gymnasiums vom Kloster Altstadt aus durch die Innenstadt zum Schulgebäude.Foto: Arkadius Guzy
Ein Zug von Schülern und Lehrern des Frobenius-Gymnasiums hat am Freitagvormittag in der Innenstadt die Blicke der Passanten auf sich gelenkt. Der Tross machte sich auf den Weg von der Klosterkirche zum Schulgebäude, denn das Kloster Altstadt bildet den Ursprung der gymnasialen Bildung in Hammelburg .In Jahr 1669 hatte der Rat der Stadt Hammelburg mit dem Konvent der Franziskaner von Kloster Altstadt einen Vertrag geschlossen. Der begründete eine Schule mit gymnasialem Bildungskanon. Auf dieses historische Ereignis bezieht sich das Jubiläum des Frobenius-Gymnasiums.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen